Neue „Omikron" SARS-CoV-2/COVID-19 Impfung

 

Wir nehmen als Praxis an den „Corona“-Impfungen teil und können in unserer Praxis impfen. Dabei sind wir überzeugt, dass das Risiko der Kranheit deutlich höher als das Risiko der Impfung ist. Inzwischen blicken wir als Praxis auf positive Erfahrungen mit ca. 3.000 von uns durchgeführten Impfungen zurück.

COVID-19-Impfung

 

Wir haben den neuen an die "Omikron"-Variante angepassten Impfstoff erhalten

Die angepassten verbesserten Impfstoffe von Pfizer/BioNTech (Comirnaty) und Moderna (Spikevax) sind in Europa und den USA zugelassen.

Zwischen der letzten "Booster"-Impfung oder durchgemachten Erkrankung und der nächsten Impfung sollten üblicherweise 6 Monate liegen.

Zertifikate: Wir können international gültige Impf- und Genesenenzertifikate zur digitalen Erfassung in Apps ausstellen. Dies ist auch nachträglich möglich.

Auch wenn eine schriftliche Einwilligung formal nicht erforderlich ist, bieten wir Ihnen an, sich bereits jetzt über die Impfstoffe mit den entsprechenden Informations- und Aufklärungsmaterialien zu informieren:

Aufklärungsbogen mRNA-Impfstoffe (BioNTech/Moderna)

Einwilligung mRNA-Impfstoffe (BioNTech/Moderna)

Kontakt

Internisten bei der St. Johanniskirche

Dr. med. Karen Olah, Dr. med. Oliver Struck
Dr. med. Christian Gade

Bei der St. Johanniskirche 12
21335 Lüneburg

04131-46047

Kontaktformular

Praxisöffnungszeiten

Mo
08.00-13.00 Uhr
15.00-19.00 Uhr
Di
08.00-13.00 Uhr
15.00-19.00 Uhr
Mi
08.00-13.00 Uhr
 
Do
08.00-13.00 Uhr
15.00-19.00 Uhr
Fr
08.00-13.00 Uhr
 
 Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter
Cookies erleichtern den Betrieb unserer Website u.a. für die Darstellung in deutscher Sprache. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.